HomeReise allgemein

Was kostet es eine Weltreise zu machen

Was kostet es eine Weltreise zu machen
Like Tweet Pin it Share Share Email

Was muss ich vor einer Weltreise alles tun?
Zuerst muss man wissen, wie lange man auf Reisen geht. Ist es für eine Zeit von mehr als einem Jahr, dann sollte man sich überlegen, ob man entweder seine Wohnung vermietet, verkauft, untervermietet oder kündigt. Genauso verhält es sich mit der Einrichtung. Verkauft man einige Sachen, um mehr Geld auch für die Reise zu haben, oder stellt man seine Einrichtung bei Freunden, Eltern oder im Lager unter? Sollte man das Auto abmelden oder verkaufen? Das alles sollte man kalkulieren, damit sich die Rückkehr von der Weltreise und die Kosten einer Weltreise nicht den Spaß an der Weltreise vermiesen. Man sollte auch einen genauen plan haben, was man nach der Reise machen kann und sollte. Viele Menschen schreiben zum Beispiel einen Blog oder ein Buch, um ihre Reiseerfahrungen mit anderen zu Teilen und Weltreise Tipps zu geben. Andere hatten das Glück, dass Firmen oder Geschäfte Ihre Reise gesponsort haben und sie somit ein paar Euro sparen konnten bzw. das Bildmaterial auch verkaufen können. Doch das sind Ausnahmen und der normale Weltreisende muss ich allein um sein Budget kümmern.

Dauer und Reiseziele hängen von den Kosten ab
Was kostet eine Weltreise wovon hängt das ab? Nun dies hängt von zwei Faktoren ab: die Dauer der Weltreise und die Auswahl und Anzahl der Länder. Natürlich kann man sich denken, dass je länger die Reise, desto teuerer wird sie. Aber auch bestimmte Länder sind teurer als andere, weil allein die Lebenshaltungskosten viel höher sind. So sind zum Beispiel die USA und Australien relativ teuer, sowie Japan, Tahiti, Südafrika oder Chile. Besonders günstig zu bereisen sind Teile von Südamerika und Asien wie Thailand, Indien, Indonesien oder Laos. Man muss auch bedenken, eine Weltreise ist kein gewöhnlicher Urlaub. Man sollte schon die nötige Zeit dafür aufbringen und nicht einfach nur die Hauptstädte abklappern, um sie von der Liste streichen zu können. In den meisten Fällen dauert eine Weltreisen zwischen 6 bis 18 Monaten und man sollte pro Land einen Monat einplanen, damit man die Kultur kennenlernen kann. Im Durchschnitt sollte man mit 30€ pro Tag rechnen, das macht eine Summe von +/- 900€ im Monat.

Kostenbeispiele von Weltreisen
Man sollte sich bewusst machen, dass so einen Weltreise sehr viel kosten kann. Man sollte auch überlegen, ob alleine reisen, oder zu zweit eine Weltreise machen sollte, denn manchmal lohnt es sich mehr, bzw. man kann mehr sparen, wenn man zu Zweit reist.

Feste und Einmalige Kosten einer Weltreise:
Visa
Diverse Impfungen, die nicht alle von der Krankenkasse bezahlt werden können.
Ausrüstung
Reisepass, falls man keinen hat
Auslandskrankenversicherung
Flüge

Dann kommen noch weitere laufende und monatliche Kosten dazu wie Tickets, Verpflegung und Unterkünfte, sowie Freizeitgestaltung. Man möchte auch Weltereisen auch mal in ein Museum, oder Tauchen gehen oder einen Club besuchen. Das Gute dabei ist, je länger eine Reise dauert, desto mehr lernt man zu sparen und hat sich an einen einfachen Lebensstil gewöhnt

Artikelbild © pixelfreun // Fotolia.de

600x300 Best Price

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen