HomeFamilienurlaub

Kurze Auszeit mit Wellnessfaktor

Kurze Auszeit mit Wellnessfaktor
Like Tweet Pin it Share Share Email

Jetzt beginnt so langsam die kalte Jahreszeit und mit den sinkenden Temperaturen sinkt oft auch die Motivation und die Müdigkeit steigt. Gerade wenn es früher dunkel wird, erwacht in vielen Menschen die Sehnsucht nach Wohlfühl- und Kuscheleinheiten. Daher ist jetzt genau der richtige Moment eine Wellness-Auszeit z.B. in Form eines Wellness-Kurzurlaubes zu planen.

Damit die Reise auch wirklich für Entspannung sorgt, sollte im Vorwege etwas Zeit in die Planung investiert werden. Denn immer mehr Hotels bieten nicht nur einfach Wellness an, sondern haben sich auch auf ganz individuelle Anwendungen, Wellnessprogramme und sogar Zielgruppen spezialisiert. Daher sollte man sich vor Antritt einer Wellnessreise auf alle Fälle fragen, was genau man mit einer Wellness-Auszeit erreichen möchte, wie viel Zeit zur Verfügung steht und wer den Wellnessurlaub antritt.

Familie, Freunde, Paare oder Single

Möchte ich beispielsweise einen Familien-Wellness-Urlaub antreten mit Kind und Kegel? Dann brauche ich natürlich ein Hotel, welches meinen Anforderungen – wie z.B. ein kinderfreundlicher Wellnessbereich, Anwendungen für Kinder, Essen für Kinder, Kinderbetreuung etc. – gerecht wird. Möchte ich vielleicht nur mit meinem Partner verreisen und will ich dabei in einem Hotel logieren, wo ich absolut Ruhe habe – heißt auch, hier sind mit Sicherheit keine Kinder zu Gast – kann ich natürlich auch für dieses Bedürfnis mittlerweile Hotels ausfindig machen. Habe ich Interesse daran, bestimmte Welllnessanwendungen zu genießen – wie z.B. Ayurveda, Traditionelle Chinesische Medizin, Thalasso oder Vino-Wellness – dann kann ich mit ein wenig Recherche-Arbeit auch hier fündig werden.

Wellness ist vielfältig

Grundsätzlich sollte sich im Vorwege auch die Frage gestellt werden, ob ich eine Auszeit auf dem „ruhigen“ Land, „aktiv“ in den Bergen, an der See oder doch in einer „quirligen“ Metropole bevorzuge. Denn die „Wellnesswelt“ ist mittlerweile so vielseitig, dass die Wellness-Angebote, Wellnesshotels und Wellness-Arrangements einfach auf viele Vorlieben und Wünsche direkt reagieren können. Da ist garantiert für jeden Wellnesshungrigen und Wellnessliebhaber das richtige Angebot dabei. Reichhaltige Informationen zum Thema Wellness, Wohlfühlen und Gesundheit sowie auch ausgewählte Wellnesshotels und Wellness-Angebote sind im Internet auf Seiten wie z.B. www.spaness.de zu finden.

Wellness-Tipp für einen entspannten Start

Abschließend haben wir naürlich auch noch einen ganz einfachen Tipp, damit der Wellness-Kurzurlaub auch gleich ganz entspannt beginnt. Suchen Sie sich ein Wellnessdomizil für Ihre Auszeit, welches nicht so weit (empfohlen sind maximal 3 Stunden Anreise) von Ihnen entfernt liegt. So starten Sie mit Vorfreude in den Kurztripp und kommen auch garantiert mit der neu gewonnenen Entspannung wieder zu Hause an.

Bild: © Floydine / Fotolia.de

600x300 Best Price

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen